beautybox - Angela Matanza

Montag, September 23, 2019

Behandlung

Ein revolutionäres Produkt zur Haarentfernung


Technologie jüngster Generation – 100% SICHER UND SCHMERZFREI!
Erstmals wirksam auch auf gebräunter Haut.

Durch die hohen Sicherheitsstandards und die individuellen Einstellungen der Behandlungszonen nach Haut- und Haartyp, können mit program e-o auch empfindlichste Körperstellen wie etwa das Gesicht oder der Intimbereich bedenkenlos behandelt werden. Selbst gebräunte Haut oder blonde Haare packt das medizinisch zertifizierte IPL-Gerät an der Wurzel und dank der neuesten Flashlampen-Technologie besteht nach der Behandlung keine Sonnenempfindlichkeit oder Gefahr der Überpigmentierung.


Was vor und nach der Behandlung unbedingt beachtet werden muss

DREI WOCHEN VOR DER BEHANDLUNG…
- kein Epilieren, Wachsen, Zupfen oder Bleichen der Haare
- keine Enthaarungscreme benutzen
- nur rasieren!

EIN TAG VOR DER BEHANDLUNG…
Die Haare müssen am Vortag der Behandlung an den zu behandelnden Stellen SORGFÄLTIG rasiert werden.

Bereits nach den ersten Anwendungen können Sie sich über deutlich glattere Haut freuen. 6 bis 8 Anwendungen alle 8 Wochen und bei Bedarf ein bis zwei Nachbehandlungen pro Jahr garantieren eine dauerhaft glatte, haarfreie Haut.


Behandlungsverlauf

  1. Ein eindeutig verringertes Nachwachsen ist schon nach der 1. Behandlung festzustellen.
  2. Nach jeder Behandlung fallen die nachwachsenden Haare zwischen dem 8. und 21. Tag nach und nach aus.
  3. Im Laufe der Behandlungen wachsen Ihre Haare immer dünner und spärlicher nach.
  4. Nach 6 bis 8 Behandlungen im Abstand von jeweils 2 Monaten sind nur noch 1 bis 2 Nachbehandlungen im Jahr nötig.